InnSpiratoren

Leichter reden vor Publikum. Deine Ideen überzeugend präsentieren. Lampenfieber loswerden. Mit netten Leuten üben.

 

Die Toastmasters Clubs sind Non-Profit-Organisationen mit zwanzig bis vierzig Mitgliedern, die ihre rhetorischen Fähigkeiten und ihre Führungsqualifikationen verbessern wollen und nach den Ausbildungsstandards von Toastmasters International arbeiten.

Die Mitglieder der Toastmasters-Clubs unterstützen sich gegenseitig, lernen voneinander und miteinander. In entspannter, positiver Atmosphäre dürfen die Mitglieder experimentieren und Fehler machen. Zugleich werden ihre Projekte konstruktiv und detailliert von der Gruppe bewertet.

Um Selbstsicherheit aufzubauen und vor Publikum zu überzeugen, sind das beste Voraussetzungen. Ein angenehmer Nebeneffekt ist das Kennenlernen von verschiedenen Menschen, die sich in ihrer Erfahrung, ihrer Ausbildung und ihren Ansichten voneinander unterscheiden und nichtsdestoweniger tolerant, freundschaftlich und wertschätzend miteinander umgehen.

Für die Mitgliedschaft bei Toastmasters spielen Alter, Geschlecht, Weltanschauung und Beruf keine Rolle. Und für einen Club-Abend investieren Toastmasters in der Regel nicht mehr als für die Portion Kaffee davor oder das Glas Wein oder Bier hinterher.
 

 

Jetzt mitmachen: Mitgliedsantrag herunterladen

 

Flyer mit allen wichtigen Informationen auf einen Blick

 

Zusätzliches Info-Material, Kostenlose Handbücher

 

Presseberichte

 

  

Sie möchten uns kennen lernen oder mehr erfahren?


Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder kommen Sie gerne gleich als Gast zu einem unserer Treffen. Es ist keine Anmeldung nötig.

 

©Tobias Schlosser
©Tobias Schlosser